Musik und Sound sind so individuell wie die Menschen, die sie machen. Umso wichtiger ist es, für sein eigenes Material die Essenz der Songs, seine persönliche musikalische und klangliche Identität herauszuarbeiten und in der fertigen Produktion auf den Punkt zu bringen – um sicherzustellen, dass beim hören das ankommt, was ankommen soll. Um mit seinem Sound aus der Masse hervorzustechen. Und nicht zuletzt schlicht, um stolz zu sein auf ein Kunstwerk, das man sich (meistens) im Schweiße seines Angesichts in langen Stunden hart erarbeitet hat.

Mein Job ist es, euch bei diesem Prozess bestmöglich zu unterstützen. Damit ihr den Kopf für das Wesentliche frei habt, richte ich mich dabei grundsätzlich nach euren Bedürfnissen: Ich produziere, nehme auf, editiere, mische oder erarbeite mit euch gemeinsam zeitgemäße und budgetgerechte Hybridlösungen. Stilistisch liegt mein Fokus auf organischem Sound für "Gitarren"-Musik im weitesten Sinne; arbeitsphilosophisch sind ein konstruktives Verhältnis, Wertschätzung und Respekt für mich selbstverständlich. Schreibt mir einfach eine Mail oder nutzt das Kontaktformular und wir klären die Details für euer Projekt!

Foto: Martin Steinke
Foto: Martin Steinke


Das sagen andere über mich:

 

"Ich habe schon mehrfach mit Basti gearbeitet und war immer wieder begeistert! Deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen meine Solo-EP mit ihm aufzunehmen - auch im Nachhinein eine gute Wahl: Basti findet immer einen schnellen Weg den Song genau so klingen zu lassen wie ich es mir vorgestellt habe und ist dabei offen für Vorschläge. Seine sehr angenehme Art und die zügige Kommunikation fördern den kreativen Prozess, einem guten Workflow steht damit nichts mehr im Wege!"   Niklas Genschel / Solokünstler, Musiker (u.a. Sohnemann) & Chorleiter

"Die Aufnahmen unserer ersten LP waren sehr bereichernd und haben viel Spaß gemacht, was zum einen an der entspannten und gemütlichen Studio-Atmosphäre lag, zum anderen an der hohen Professionalität und dem großen Engagement von Bastian."   Pierre / Stromkasten

"Endlich jemand, der die Musik erkannt hat!"   Martin / Tapir